Die besten Presseportale

Herzlich willkommen zum Sebastian Geominy Blog! Heute komme ich endlich mal dazu, mich diesem herrlich leeren Text Blog zu widmen. Das Text Blog war ursprünglich als Fortsetzung meines SEO Blog SEO lernen gedacht und sollte das ganze Thema WWW, SEO und Online Marketing auf www.sebastian-geominy.de weiterführen. Doch es gab eine neue Idee, denn auch aus dem Alltag des Texters gibt es genug zu berichten, sodass ich mir jetzt noch mehr Arbeit aufhalse und neben SEO lernen auch noch das Text Blog betreibe. Aber zum Glück texte ich ja so gerne 😉

Und das habe ich auch in den letzten Tagen und Wochen getan und deswegen das Text Blog so sehr und sträflich vernachlässigt – das ist schlimm! Viel gab’s zu tun, viele SEO Texte zu schreiben, das ist dann wiederum sehr erfreulich! Und während ich die Kunden zufriedenstellte (davon gehe ich jetzt einfach mal aus), lernte ich so einige Dinge über ein ganz bestimmtes Element im Berufsalltag des Online Redakteurs: Presseportale.

Wie soll man es nennen, ist es Linkbuilding, ist es Suchmaschinenoptimierung, ist es Teil des Online Marketing was man da macht, in den Presseportalen? Doch erst einmal von Anfang an: Presse, das ist je eigentlich Metier von Redakteuren und so mancher Profi der Zunft wird sich wohl wundern, wer da alles in der Portalen „Pressemitteilungen“ verfasst, denn um (Online) Autor zu sein, haben früher Menschen eine echte Ausbildung gemacht!

Heute ist die Presse des Internets aber auch für andere, nicht-ausgebildete Schreiberlinge ganz offen. So auch für mich, der ich als ausgebildeter Linguist ja auch nicht direkt Redakteur gelernt habe. Doch ich habe einiges gelernt, was die verschiedenen Eigenheiten der Presseportale angeht: Mit einigen macht es Spaß, Pressemitteilungen zu veröffentlichen, mit einigen eher nicht. Daher möchte ich eine kleine Übersicht über einige Presseportale zur Verfügung stellen, welche ich im Berufsalltag als angenehm empfinde und warum:

Für die Arbeit mit Presseportalen habe ich einen Lesezeichenordner angelegt. Ganz oben stehen zwei Portale, die ich gerne nutze: http://www.pressaktuell.de/ und http://pressemitteilung.ws/. Ich nutze sie gern, weil man in ihnen direkt und ohne Prüfung durch Redakteure veröffentlichen kann. Das geht schnell und unkompliziert, so muss es sein.

Was aber auch sein muss, sind große, bekannte Presseportale mit Trust und Traffic. Das bekommt man zum Beispiel bei http://www.openpr.de/, wobei hier die Freischaltung mitunter recht lange dauert und es recht störend ist, wenn nach Tagen noch immer kein Feedback aus der Redaktion gekommen ist.

Das machen meiner Erfahrung nach http://www.prcenter.de/ und http://www.pr-presse.de/ besser, hier kommen die Feedbacks oft schon nach zehn Minuten nach dem Release der Pressemitteilungen. So macht das Pressemeldungen Veröffentlichen Spaß, denn schließlich hat man Abgabetermine einzuhalten.

All den genannten Portalen ist gemein, dass sie nachvollziehbare Regeln für das Veröffentlichen von Pressemitteilungen haben. Jede Mitteilung braucht eine Überschrift, manchmal eine Unterüberschrift und eine kurze Textzusammenfassung, sowie einen gültigen Pressekontakt. Das ist für die Textsorte Pressemitteilung obligatorisch. Manche Portale machen Vorgaben zur Länge jedes Textbestandteils, also Headline, Subheadline, Abstract und Korpus, das hält auf und ist für mich nicht nachvollziehbar!

Bei der Auswahl der passenden Presseportale muss man sich schon etwas Zeit lassen. Das Texten der Mitteilungen ist beim Veröffentlichen von Pressemeldungen nur ein Schritt der ganzen Arbeit. Damit das Veröffentlichen nicht am Ende länger dauert, als das Texten, sollte man von Anfang an die richtigen Portale auswählen.

Dieser Beitrag wurde unter Presseportale, SEO Texte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Die besten Presseportale

  1. Pingback: Das Sebastian Geominy Text Blog | Englische Presseportale, englischsprachige Artikelverzeichnisse | Sebastian Geominy Blog

  2. Petra sagt:

    Hier auch noch eine sehr lange Liste mit Presseportalen (mehr als 300).
    Bitte einfach dem Link folgen:

    http://www.dernachrichtenverteiler.de/all-kostenlose-presseportale.php