Dragon Age: Inquisition Kombos

Der Eiserne Bulle: „Ring der Schmerzen“ & „Drachenzorn“

Der Eiserne Bulle ist wahrlich ein bulliger Typ. In seinem Special-Perk-Tree „Plünderer“ kann er aber zum wahren raging bull werden, wenn Ihr folgende Skills kombiniert:

DragonAgeInquisition 2015-02-02 20-55-34-22

„Der Eiserne Bulle“ ist ein äußerst aggressiver und wütender Kämpfer. Aktiviert er den „Ring der Schmerzen“, wird seine Kampfeskraft noch verstärkt, und zwar durch einen Schadensbonus von 15%. Dieser Bonus erhöht sich, je höher der Bulle verletzt ist.

Ring der Schmerzen + Drachenzorn

Er ist ein wütender Schlachtenmeister, Der Eiserne Bulle. Umso schlimmer wird es aber für die Gegner, wenn er hoch genug geskillt ist, um die Fähigkeit „Drachenzorn“ zu aktivieren:

DragonAgeInquisition 2015-02-02 20-55-14-94

Drachenzorn lässt den Bullen total ausrasten: Er stürzt sich auf seine Gegner und verursacht dabei deutlich höhren Schaden. In Kombination mit dem Ring der Schmerzen kann der Bulle 2000 oder 3000 Schadenspunkte austeilenpro Angriff! Das halten nur Drachen eine längere Zeit aus. Aber Vorsicht: Diese Kampf-Kombo kostet auch Lebenspunkte.

Tipp für diese Kombo: Verbesserter Trankgürtel für mehr Regenartionstränke, um den Verlust von Lebensenergie auszugleichen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.