Suchmaschinenwerbung (SEA)

Im Rahmen gezielter Anzeigen versucht die Suchmaschinenwerbung (SEA), das Klickverhalten der Internet-User, speziell der Nutzer von Suchmaschinen zu beeinflussen. Die Darstellung der Suchergebnisse wurden zu diesem Zweck – zum Beispiel bei Google – in verschiedene Bereiche aufgeteilt, in die so genannten organischen Suchergebnisse und die Google AdWords Anzeigen. Suchmaschinenanzeigen sind speziell gekennzeichnet und rufen beim Betreiber pro Klick Kosten (Price per Click) hervor. Auch sie unterliegen einer Hierarchie, die sich nach den Klickzahlen auf die jeweiligen Anzeigen richtet.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.