Mein Lieblings-Tweet

Heute eröffne ich eine neue Kategorie: Lieblings-Tweets. Und wie es der Zufall will, ist mein heutiger Lieblings-Tweet einer von mir:

tweet

 

 

Der Hintergrund: Im #Finale der UEFA Champions League, das übrigens jetzt gerade ohne meine Aufmerksamkeit auskommen muss, wurde jemand ausgewechselt. Er ist der wichtigste und torgefährlichste Spieler der Mannschaft, hatte sich aber leider kürzlich verletzt. Um das Unmögliche möglich zu machen, (also heute im #UCLfinal zu spielen) griff der Spieler zu unkonventionellen Mitteln: Nein, er wurde nicht mit modernsten Designer-Drogen fitgespritzt, sondern – ganz Arbeiterverein – aß Pferdeplazenta!
Weiß Gott kein Wort, das schon in vielen meiner Beiträge vorkam, aber so ist die neue Kategorie, so sind die Lieblings-Tweets 🙂

Epilog: Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. Daher schließe ich diese Kategorie heute und gehe als ungeschlagener Twitter-König daraus hervor :)))

Dieser Beitrag wurde unter Lieblings-Tweet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.