Neue Telefone braucht das Büro!

Ich muss mal loben. Ich habe ein Produkt bei amazon.de gekauft und trage gerade meine Rezension ein, da fällt mir auf, ich kann ja auch mein Blog mit diesem tollen Büro-Thema anreichern. Ob’s wen interessiert? Das frag‘ ich mich bei Rezensionen grundsätzlich, wie auch bei Foren. Aber für alle, die gerade hier sind und sich mit dem Gedanken an ein neues Telefon tragen, könnte dies jetzt eine Offenbarung sein!

Quelle: Produktseite des Telekom Sinus A206 Duo auf Amazon.de

Keine Werbung, sondern authetische Kundenzufriedenheit

Nach vielen Jahren endlich mal wieder ein neues Festnetztelefon. Oder besser gesagt zwei. Da ich eine Masionette-Wohnung habe, waren zwei Mobilteile bei meiner Wahl ganz wichtig. Doch das Telekom Sinus A206 Duo begeistert mich auch noch durch andere Dinge. Das Duo will nicht durch übermäßigen Tand, sondern durch blanke Funktionalität überzeugen und das klappt. Zwei einfache, geradlinig gestaltete Mobilteile und ein einfaches (beleuchtetes) Pixel-Display sind für die Bedienung des Menüs völlig ausreichend. Das sind auch die Funktionen, das Telekom Sinus A206 Duo bietet genau das, was man braucht: Uhr einstellen, Kontakte eintragen, Anrufbeantworter besprechen, fertig. Mehr muss ein Festnetzstation nicht können.

Wow, super-einfach! Auspacken, einstecken und lostelefonieren

Einfachheit, auch bei der Installation, die vollkommen ohne Probleme verlief. Im Lieferumfang sind auch zwei LAN-Kabel für den Anschluss der Hauptbasis an den Router, sowie Stromanschlüsse für beide Stationen. Alles eingesteckt, sofort Resonanz von den Mobilteilen, die umgehend fleißig mit dem Akku-Aufladen beginnen.

Was mir jetzt eben besonders gut gefiel: Obwohl die Mobilteile nach Hinweis in der Verpackung vor dem ersten Telefonieren erst ca. 10 Stunden aufladen sollen, hatte das eine Mobilteil schon Saft genug, damit ich erstmal 1 Stunde lang Kontakte einpflegen konnte. Auch hier alles einfach und nutzerfreundlich, rucki zucki war das Telefonbuch mit privaten und geschäftlichen Kontakten gefüllt…ja, und das zweite Mobilteil? Auch kein Problem, denn das Telekom Sinus A206 Duo ist ein Team, das zusammenarbeitet. Mit einem Knopfdruck können alle eingetragenen Kontakte auf das andere Mobilteil kopiert werden. Von unten erklingt ein dezentes Piep und schon sind sie beide auf dem gleichen Kenntnisstand. Sowas macht mich so glücklich, dass ich gleich alle neuen Telefonbucheinträge darüber informieren muss!

 

Dieser Beitrag wurde unter Büro, Selbstständigkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.