Schwa-Epenthese bei Sky Sport News HD

Da weiß man tage- und wochenlang kaum, was man bloggen soll und dann kommt Sky Sport News HD daher, mit einem Thema, dass mich ja durchaus schon lange beschäftigt: Schwa-Epenthese bei Sky Sport News HD. Bin bestimmt nicht der einzige, dem das aufgefallen ist, dass die Moderatorinnen da immer mal wieder gerne ein Schwa in ihre Formulierungen einbauen. Sprechen die wohl Zuhause mit ihren Ehepartnern auch so?

  • Moderator/in: „Ich e-Schatzi, e-bin e-so e-glücklich, e-dass e-wir uns e-so e-gut e-verstehen!
  • Schatzi: „e-Häh?!?

Jetzt machen wir nämlich mal einen Riesen-Spagat, vom Fußball zur Linguistik. Ich muss da jetzt einfach mal drüber bloggen, weil es mir jedes Mal immer wieder so auffällt und eigentlich auch ein bisschen aufstößt wenn ich beim Mittagessen „SSNHD“ gucke: Bei Sky Sport News HD gibt es effektiv angewandte Schwa-Epenthese! Sensation im Deutschen, denn Schwa-Epenthese ist eigentlich typisch Holländisch!

Ich mag Sky Sport News HD

Beginnen wir den Spagat bei Sky Sport News HD, einem meiner Lieblings-TV-Sender. So, das linke Bein vom Spagat steht da jetzt drauf und was steht da drunter? Es handelt sich hier um einen Sport-Nachrichtensender, so wie sportliches n-tv zum Beispiel, guckt fast keiner außer mir, alles wiederholt sich alle 20 Minuten, die armen Moderatoren müssen also alles drei Mal pro Stunde wiederholen, das dann wahrscheinlich acht Stunden lang, also alles 24 Mal pro Schicht wiederholen. Spaß macht das wohl nur den wenigen Zuschauern – sofern sie rechtzeitig wieder umschalten 😈

Guck mal, ganz viele Schwas!

Nun ist es so, dass manche der Moderatorinnen und Moderatoren dazu neigen, gewisse Unterschiede zwischen ihrer Sprechweise beim Moderieren zur Sprechweise beim Sprechen (das hoffe ich zumindest stark) entwickeln, wenn Sie bei Sky Sport News HD am Start sind. Sie müssen halt alles 24x sagen, da kann man schon mal gewisse Symptome des sprachlichen Verfalls zeigen. Speziell bei der Schwa-Epenthese handelt es sich um die Artikulation eines Schwas, also eines Es, vorkommend z.B. in allen fettgedruckten Es dieses Absatzes.

Schwa-Epenthese im Holländischen

Mein kleiner Linguisten-Horizont kennt die Schwa-Epenthese zum Beispiel aus dem Niederländischen, wo das Wort milk (also Milch) millek ausgesprochen wird, elf ellef oder kerk kerrek (Kirche). Schwa-Epenthese ist also das Erscheinen des Lauts Schwa als phonologische Regel. Das heißt, da ist das E im Wort nicht, also schriftlich, es erscheint aber beim Aussprechen bestimmter Umgebungen automatisch. Im Deutschen gibt es auch solche phonologischen Regeln, wie zum Beispiel die ur-deutsche Auslautverhärtung, wonach manche Wörter zwar schriftlich auf den Buchstaben D enden, aber ausgesprochen werden, als hätten sie ein T am Ende, Hund, Hand, Wand, Kind, Wald

Warum aber Schwa-Epenthese bei Sky Sport News HD

Herrschen denn bei Sky Sport News HD andere phonologische Gesetze oder warum wird e-dort e-gesprochen, als e-sei e-man irgend-e-wie e-mit e-den e-Stimmbändern in e-dem e-Prompter e-stecken-e-ge-e-blieben? Ganz schön anstrengend, so zu schreiben, beim Sprechen muss das doch auch nerven. Und nicht, dass da irgendwann mal die Glottis schlappmacht! Spart man sich dadurch Zeit, bzw, zieht man dadurch die ganze Schicht ein wenig in die Länge? Kann alles Taktik sein, vielleicht müssten sie sonst alles 26 Mal pro Schicht erzählen, wenn sie ihre Moderation nicht etwas e-dehnen e-würden. Zum Glück machen das aber nicht alle, dafür bauen andere gerne unnötige Artikel und Ja’s mit ein („Die Dortumunder, ja, die fahren heute ins (e-)Trainingslager„). Aber gut, macht Ihr nur, ich guck Euch trotzdem gerne – 20 Minuten 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Der aktuelle Senf, Fußball Texter, Sprache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.