Telefon & Internet Ausfall bei 1&1

Seit gestern 14:18h geht bei mir nichts mehr: Telefon weg, WLAN weg, LAN weg, Hoffnung weg. Nur mein Smartphone hält mir noch die kommunikative Stange, also habe ich bei 1&1 angerufen. dort sagte man mir, dass für meine Stadt tatsächlich eine weitreichende Störung vorliege und das diese in 12 und 72 (!) Stunden wieder behoden sein würde.

Wieso kann er denn bloggen, wenn er kein Internet mehr hat?!?

Ist ja nicht so, dass man als Online Marketing Fuzzi Internet bräuchte. Naja, geh‘ ich halt schön ein bisschen Zug fahren, dachte ich, aber…geht ja auch nicht, Bahnstreik. Also, was geht überhaupt noch?
Lösung: WLAN Hotspot mit dem Android Handy! Das Handy war ja der einzige an meiner Seite, Datennetzmodus sei dank, und zeigte mir höchstpersönlich, wie es mich retten konnte.

Android Handy als WLAN Hotspot einrichten, so kann’s gehen:

1. In den Einstellungen auf Weitere Einstellungen tippen:

Screenshot_2014-11-09-08-27-23

2. Dann auf Tethering und mobiler Hotspot tippen:

Screenshot_2014-11-09-08-27-27

3. Zum Schluss den Schalter aktivieren für „Mobiler WLAN-Hotspot“ und ein Häkchen machen bei USB-Tethering setzen:

Screenshot_2014-11-09-08-26-45

Zum Thema Erstattung für den Telefon & Internet Ausfall bei 1&1 konnte mir der freundliche Call Center agent übrigens nichts sagen. Dazu weiß ich dann in 12 – 72 Stunden mehr.
Obwohl mit 12 wird das nichts mehr, 1&1 arbeitet ja (hoffentlich) schon seit gestern 14:18h daran…

 

Dieser Beitrag wurde unter Büro veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.